AKTUELLES

WAS IST DAS FLiP?

Der Erste Financial Life Park, kurz das FLiP, ist Österreichs prominentestes Projekt im Bereich Finanzbildung. Das FLiP fördert mit seinem umfangreichen Angebot die finanzielle Eigenverantwortung, betreibt Vorsorge gegen Überschuldung und trägt damit auch zur Armutsprävention bei. 
 

Das Herzstück ist eine geführte interaktive Tour, in der finanzielles Wissen vermittelt und die Bedeutung der Finanzen für die persönliche Lebensplanung erklärt werden. 

Um den Anforderungen aller Gruppen gerecht zu werden, bieten wir unsere Touren mit differenzierter Ansprache, Didaktik, thematischem Zuschnitt und inhaltlicher Tiefe an.

Neben der klassischen FLiP Tour stehen zusätzlich drei Thementouren mit unterschiedlichen Schwerpunkten zur Auswahl. 

Schulen, die uns nicht direkt besuchen können, können unser Angebot als FLiP Digi Tour oder FLiP Digi Thementour buchen.

Das gesamte Angebot des FLiP richtet sich an alle Schultypen und Bildungsschichten und ist kostenlos.

Ein Besuch im FLiP ist nicht möglich? Kein Problem! Unser Finanzbildungsbus, FLiP2Go, kommt zu Schulen in ganz Österreich.

Die 100-minütigen Touren sind für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren geeignet. In sieben interaktiven Stationen erarbeiten die Besucher:innen sich Wissen, um selbstbestimmt und verantwortungsbewusst ihr finanzielles Leben gestalten zu können.

Hier findest du aktuelle Erfahrungsberichte und Rezensionen von Gruppen, die bereits eine Tour im FLiP oder FLiP2Go absolviert haben. 

Wenn ihr auch einen Bericht auf eurer Website veröffentlicht, schickt uns den Link bitte an info@financiallifepark.at.

WAS SAGEN ANDERE ÜBER DAS FLIP?

FLIP News­letter