Erste Financial Life Park News!
Erste Financial Life Park Flip Zur perfekten Ansicht hier klicken.
Klasse00082
frohe-feiertage

Erfolgreicher Start der Bildungsreise

Anfang April ist unser FLiP2Go, ein Doppeldeckerbus, der Kindern und Jugendlichen in ganz Österreich Finanzwissen spielerisch näher bringt, gestartet. Bisher haben bereits über 2.000 Besucherinnen und Besucher eine Tour absolviert. Übrigens: Die Inhalte der sieben spannenden Spielstationen zielen auf ein gesundes Geldleben und Schuldenprävention ab. So soll man im AusgabenCheck seine persönlichen Ausgaben planen, während etwa der WerteKoffer den Unterschied zwischen Preis und Wert aufzeigt und die WeltReise globale wirtschaftliche Zusammenhänge erklärt. Der Bus bietet maximal 32 Personen Platz und vermittelt das Wissen kompakt in 100 Minuten. Für Rollstuhlfahrer*innen wurde neben der hinteren Einstiegstür eigens eine Station konzipiert, an der alle Spiele absolviert werden können. FLiP2Go macht halt vor Schulen oder auf öffentlichen Plätzen. Für eine Tour kontaktieren Sie bitte die FLiP2Go Beauftragten Ihrer Sparkasse.

btn-flip2go.png
image00001_bearbeitet
der-beginn

Sonderausstellung im FLiP

Die neue Sonderausstellung im FLiP widmet sich Wien im Jahr 1819 – dem Gründungsjahr der „Erste oesterreichische Spar-Casse“. Die Besucher*innen tauchen in die Wohnungen der drei Gesellschaftsschichten Adel, Bürgertum und Arbeiterklasse ein: Schon der Blick aus den Fenstern zeigt die großen Unterschiede.
An vier großen Bildschirmen erhält man Informationen über die kulturelle, die soziale und die wirtschaftliche Situation in Wien und zur Gründung der ersten Sparkasse.
Acht kleine Bildschirme mit dazugehörigen Objekten vermitteln einen sehr tiefen Eindruck von der Lebenssituation der ärmsten Bevölkerungsschichten. Sie waren es, die die Gründer der Sparkasse im Sinn hatten.
Denken wir heute an Biedermeier, so fallen uns Möbel, Schubert und Nestroy ein. Diese romantisch verklärte Sicht zeigt nur 10 Prozent der damaligen Bevölkerung. 90 Prozent lebten in absoluter Armut.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 – 17 Uhr

btn-mehr-infos
Kardea1_ohWebsite
kardea-tiitle

Der Preis für junge Menschen und ihre Ideen rund um das Thema Geld

Gemeinsam mit der Wirtschaftsuniversität Wien, der Erste Stiftung und threecoins hat FLiP Kardea! - den ersten österreichischen Finanzbildungspreis - entwickelt, der Schüler*innen motivieren soll, sich über Geld Gedanken zu machen und ihre Finanzkompetenz zu entwickeln.
Alle Informationen zu Teilnahmebedingungen, Einreichung und Gewinnen sind auf der Website im Lehrer Factsheet beschrieben.
Teilnahmeschluss ist der 10. Oktober 2019. Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme.

btn-kardea.png
112_0057
sommer-program

wienXtra-ferienspiel

Bereits zum 4. Mal finden heuer im FLiP Touren im Rahmen des wienXtra-ferienspiels statt. Im Juli und August begeben sich die zehn bis 13-jährigen an acht Terminen als Detektivinnen und Detektive auf Spurensuche in der Welt der Erwachsenen, der Wirtschaft und Gesellschaft. Die Anmeldung kann ganz bequem über die FLiP-Website gemacht werden.

btn-zur-website
Flip-Team-Final
touren-winter

Buchbar ab August

Obwohl wir bereits 5 Touren pro Tag anbieten, sind wir seit geraumer Zeit für das Sommersemester 2019 ausgebucht. Um Ihnen die Planung für das kommende Schuljahr zu erleichtern, werden wir die Termine für das Wintersemester 2019/20 bereits im August freischalten. An dieser Stelle möchte sich das gesamte FLiP Team bei Ihnen für Ihr großes Interesse bedanken. Wir arbeiten ständig daran, neue Formate und Inhalte zu entwickeln, um Sie in Ihrer Arbeit zu unterstützen.
Wir wünschen Ihnen erholsame Sommerferien!

btn-zur-website
Flip logo footer

A project of Erste Group

Adresse

Erste Financial Life Park

‌Am‌ ‌Belvedere‌ 1

‌1100‌ ‌Wien‌

Kontakt

t ‌+‌43‌ (‌0‌)5‌ 0100‌ - ‌11900‌

f ‌+‌43‌ (‌0‌)5‌ 0100‌ 9‌ - ‌11985‌

m info‌@‌financiallifepark‌.‌at

Follow FLiP

Facebook Twitter Instagram youtube
Newsletter abmelden Impressum
%pixel_counter_html_tag%