WAS IST LOS IM FLIP?


Sonderausstellung:
Die Auswirkungen des BREXIT

FLiP_Wissenssvermittler


Im Oktober bieten wir Touren speziell für
PädagogInnen an.

WAS IST DAS FLiP?

Es ist mehr als ein Museum, mehr als ein Science Center…
Der Erste Financial Life Park ist ein innovativer Vermittlungsort, an dem der verantwortungsvolle Umgang mit Geld und die finanzielle Eigenverantwortung von Jugendlichen gefördert wird.

Auf rund 1.500m² -verteilt über drei Stockwerke- bietet das
FLiP interaktive Ausstellungsfläche mit verschiedenen Themenstationen, eine Bibliothek sowie einen Seminar- und Workshopraum. Für Gruppen von Schülerinnen und Schüler
ab 10 Jahren bieten wir zweistündige Touren an.

WAS ERWARTET DICH?

das flip erleben

Am meisten Spaß macht das FLiP, wenn man es als Gruppe erlebt.
Im Rahmen einer interaktiven, 120-minütigen Tour wird finanzielles Wissen vermittelt und die Bedeutung der Finanzen für die persönliche Lebensplanung erklärt. Für drei Zielgruppen stehen Rundgänge mit jeweils eigener Ansprache, Didaktik, thematischem Zuschnitt und inhaltlicher Tiefe zur Verfügung.

Der Besuch und die Tour sind für alle Besucherinnen und Besucher kostenlos.

BLEIBT AUF DEM LAUFENDEN