Geld sparen im Ausverkauf

 

Hier ist dein Fahrplan für den Abverkauf:

In Zeiten, in denen die Preise purzeln, lässt sich viel sparen! Ja, aber die Leute geben auch viel Geld im Abverkauf aus. Denn nicht nur du hast etwas davon, wenn du ein "Sale"-Produkt kaufst, auch die Geschäfte gewinnen. Sie können ihre Lager räumen und Platz für neue Produkte machen. Wenn du also im Abverkauf gut aussteigen willst, dann gibt es ein paar Punkte, die dir dabei helfen.

Schnell sein
Es gibt z.B. Schuhe, die du dir kaufen willst; sie sind dir aber zu teuer. Dann warte auf den ersten Abverkauf und kaufe sie gleich.  

Brauche ich das wirklich?
Deine Schuhe sind weg und jetzt bist du schon einmal da; also kann es passieren, dass du ähnliche Schuhe kaufst, immerhin sind sie auch viel billiger. Kauf sie jedoch nur, wenn sie dir von Anfang an wirklich gut gefallen, denn sonst ist jedes Geld dafür zu viel.

Umtausch
Du hast etwas gekauft und warst im Geschäft ganz zufrieden damit. Zu Hause überlegst du es dir anders, vielleicht passt es dir nicht so gut, vielleicht war es doch zu teuer. Das passiert vielen Menschen. Probiere daher jede Kleidung noch im Geschäft an, die du nicht umtauschen kannst.  

Achtung Falle!
Eigentlich hast du einen super Geldplan und weißt wieviel Geld du diesen Monat noch ausgeben kannst. Da siehst du ein Schild „Bis zu 70%“ und schon gehst du ins Geschäft. Aber alles, was dir gefällt, ist höchstens um 10% reduziert. So richtig gut gefallen dir nur die neuen Sachen. Lass dich nicht in diese Falle locken!  

Prozent rechnen
Minus 20% klingt gut. Wenn du eine Jacke kaufst, die eigentlich 40 Euro kostet, aber im Abverkauf um 20% billiger ist, wie viel Geld hast du dir erspart? Rechne lieber nach: Es sind 8 Euro. Ist dir diese Jacke 32 Euro wert?  

Aktuell und gut!
Bei Handys, Fernsehern, Computern, ... kannst du ganz viele tolle Sachen im Abverkauf finden. Überleg dir vorher, was das Elektrogerät alles können soll, das du dir kaufen willst und dann findest du super Sale-Produkte. So kannst du viel Geld sparen und etwas, das vor ein paar Monaten noch sehr teuer war, sehr günstig einkaufen. Kauf am besten ein Gerät, das du lange verwenden kannst, denn wenn du es bald gegen ein aktuelleres austauscht, dann hast du kein Geld gespart.  

 

Qualität
Es gibt Zeiten, da ist alles im Abverkauf, zum Beispiel während dem Winter- oder Sommerschlussverkauf. Überleg immer, warum gerade dieses Produkt günstiger ist. Vielleicht wollte es niemand kaufen, vielleicht kommt ein verbessertes bald nach. Oder du hast einfach Glück und es ist genau das, wonach du gesucht hast. Prüfe jedenfalls die Qualität.